Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Deluxe Küfa im Juli

Sehr geehrte Menschen,
am Samstag den 1.7.2017 laden wir euch recht herzlich zur Deluxe Küfa nach Übigau ein.
Los geht’s um 19:00 Uhr und wir werden euch wie immer mit einer oder mehreren Köstlichkeiten überraschen.

Wir freuen uns auf euch.
Eure Mangelwirtschaft

PS: Bringt Badesachen mit, wenn ihr in den Pool wollt.

Film über das Syndikat

Das ist unser Haus!“ – Räume aneignen mit dem Mietshäuser Syndikat

Gemeineigentum – Selbstorganisation – Solidarität – Seit vielen Jahren gibt es eine Netzwerkstruktur von mehr als 100 Hausprojekten in Stadt und Land, um die Wohnungsfrage nach anderen Werten zu organisieren: das Mietshäuser Syndikat. Finanzschwache Gruppen können sich mit der Solidarität anderer ermächtigen und so bezahlbare Räume sichern. Deshalb wächst in immer mehr Köpfen das Interesse an dieser wichtigen Initiative aus der Zivilgesellschaft.

Im 65 minütigen Film „Das ist unser Haus!“ erläutern Akteure des Mietshäuser Syndikats das Modell der kollektiven Raumaneignung und präsentieren vielseitige Projekte in unterschiedlichen räumlichen Kontexten. Die Zuschauer werden motiviert, eigene Projekte im stabilen solidarischen Verbund des Mietshäuser Syndikats zu starten.

Das ist unser Haus Film

Deluxe Küfa im Juni

Sehr geehrte Menschen,
am Samstag den 2.6.2017 laden wir euch recht herzlich zur Deluxe Küfa nach Übigau ein.
Los geht’s um 19:00 Uhr und es werden vegane Burger serviert.

Wir freuen uns auf euch.
Eure Mangelwirtschaft

Deluxe Küfa im Mai

Wie versprochen folgt am 1. Samstag im Mai die Deluxe Küfa für den Mai. Als Hauptgang werden wir euch lecker vegane Pizza aus dem Steinofen aufdecken und als Nachtisch gibt’s nen tollen Film über das Auf und Ab eines schwulen und transgender Volleyballteams, alles nach einer wahren Begebenheit.
Losgeht’s wie immer um 19:00 Uhr. Wenn das Wetter mitspielt, werden wir euch danach ein Lagerfeuer zum Diskutieren servieren.

Vortrag mit Konzert „Geschichte des Anarchismus in Japan“

RTO

Am Samstag 25.3 findet ein Vortrag zum Thema „Geschichte des Anarchismus in Japan“ von Hikaru Tanaka. Er arbeitet als Dozent und Historiker an der Universität Osaka. Dazu gibt’s netten Prop‘n'Folk aus Dresden mit Alarm. Es geht los um 19:00 Uhr.